Remedy Nature VitalEquineBalance

Artikelnummer: 166

49,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Unterstützt die Entgiftung und Entschlackung, um die Leber, Nieren und den Verdauungstrakt zu stärken

Remedy Nature VitalEquineBalance


Remedy Nature VitalEquineBalance wurde entwickelt, um die Gesundheit Ihres Pferdes auf ein neues Level zu heben. VitalEquineBalance unterstützt die Entgiftung und Entschlackung, um die Leber, Nieren und den Verdauungstrakt zu stärken.


Produktbeschreibung

Wirkungsweise:

  • Bessere Leistung und Wohlbefinden: Fördert die Leistungsfähigkeit, trägt zu einem gesundes Wohlbefinden bei. Ein gesundes Pferd bingt Leistung
  • Natürliche Entgiftung: Unsere speziell ausgewählten Kräuter helfen dabei, belastende Toxine zu binden und den Organismus Ihres Pferdes zu unterstützen. Verabschieden Sie sich von Hautproblemen, Stoffwechselerkrankungen und Allergien. Begünstigt die Förderung und Regeneration des Immunsystems
  • Einfache Anwendung VitalEquineBalance ist leicht in die tägliche Fütterung Ihres Pferdes zu integrieren. Eine einfache und effektive Möglichkeit, die Gesundheit Ihres Pferdes zu fördern


Zusätzliche Produktinformationen

Inhaltsstoffe
Zusammensetzung: Melissa officinalis, Mentha piperita, Silybum marianum, Solidaginis Ciraureae Hb., Taraxacum, Urtica dioica, Foeniculum vulgare, Glycyrrhiza glabra, Triticum aestivum L. Qualität: Alle unsere Kräuter in hochwertiger Qualität 100% Naturprodukt ohne jegliche Zusatzstoffe Analytische Bestandteile: Rohprotein 12,1%, Rohasche 8,4%, Rohfett 4,2%, Rohfasser 13,5%
Anwendung
Portionierungsvorschlag: Empfehlung: 2 x täglich 15 - 20 g unter das Futter mischen Produkt reicht für ca. 2 Monate in der angegebenen Empfehlung Füttern Sie nicht länger oder mehr als von uns beschrieben. Unsere Angaben beziehen sich auf Pferde mit einem Gewicht von ca. 600 kg, bei Ponys reduzieren Sie die Fütterungsempfehlung entsprechend - i. d. R. 2 x täglich 10 g unter das Futter mischen Langsame Angewöhnung: Pferde, die Kräuter noch nicht gewohnt sind, sollten vorsichtig angewöhnt werden Beginnen Sie mit einer kleinen Menge der Kräutermischung, welche Sie unter das Grundfutter (Kraftfutter) mischen Wenn Ihr Pferd diese Menge akzeptiert, steigern Sie langsam weiter, bis Sie bei der empfohlenenTagesportion angekommen sind Kräuter nicht mit Mash, Leinsamen oder Flohsamen mischen! Diese sind sogenannte Mucilaginosa (Schleimbildende Stoffe) Diese Schleimstoffe können die Aufnahme von Kräutern verzögern oder sogar komplett verhindern
Wichtige Hinweise
Hinweis für Turnierpferde: Nach der gültigen Dopingliste der FN gelten Heilkräuter und naturheilkundliche Mittel als nicht zulässige Substanzen Diese haben eine Karenzzeit von 2 Tagen und sollten somit vor dem sportlichen Einsatz entsprechend abgesetzt werden Produkt stets kühl und trocken lagern Bitte beachten Sie vor dem Verfüttern unserer Mischungen, dass diese Ergänzungsfuttermittel sind Sie ersetzen nicht das normale Kraft- und Rauhfutter